Objektbeschreibung


Das große Zweifamilienhaus wurde 1952 als Doppelhaushälfte errichtet und steht auf einem773qm großen Kaufgrundstück.

Das Haus ist aus erster Hand und wurde liebevoll erweitert und stets gepflegt. Trotzdem ist die Immobilie inzwischen in die Jahre gekommen und muss vollständig saniert werden. Über den Hausflur kann man die Immobilie sehr unkompliziert zu einem Zweifamilienhaus umwandeln.

Im Erdgeschoss würden somit ca. 90qm Wohnfläche mit einem Wohnzimmer, einer Wohnküche, ein potenzielles Tageslichtbadezimmer, eine Ankleide und ein Schlafzimmer zur Verfügung stehen. Der Grundriss kann hier mit Leichtigkeit etwas angepasst werden um modern wohnen zu können.

Über das Treppenhaus erreichen Sie die Maisonette-Wohnung mit ca. 115qm Wohnfläche. Der Grundriss könnte hier zum Beispiel so gestaltet werden, dass im 1. Obergeschoss eine große Küche, ein Esszimmer, ein Badezimmer, sowie ein großes Wohnzimmer Ihren Platz finden. Im Dachgeschoss ist dann immer noch genügend Platz für 2 Kinderzimmer, ein Schlafzimmer und ein Büro, oder Ankleide. Hier sind aber auch Wasserleitungen verfügbar und ein weiteres Badezimmer unterzubringen.

Zur Immobilie gehören außerdem eine ca. 38qm große vermietete Gewerbeeinheit im Erdgeschoss, ein Kellergeschoss und 2 Garagen.


Ausstattung

Die Immobilie muss saniert werden und somit können Sie Ihren Ideen in der Umgestaltung freien Lauf lassen. Die abgebildeten Grundrisse ähneln sehr den aktuellen Gegebenheiten und bieten eine Idee, wie die Räume sinnvoll genutzt werden könnten. bei den möblierten Fotos handelt es sich um digital bearbeitete Fotos, um Sie Ihrem neuen Zuhause virtuell schon ein kleines Stückchen näher zu bringen.

Das Dach wurde an zwei Seiten bereits um 2000 saniert. Die Fernwärmeheizung ist von 1970 und die Fenster von 1975. Die Immobilie hat 1995 einen Anbau erhalten, welcher heute zwei Altbauten miteinander verbindet.

Interesse am Objekt? 

Bitte schreiben Sie mir eine Nachricht unter Angabe des Objektes.

Deutschland

Es gilt unsere Datenschutzerklärung.